Die Ringel Film GmbH wurde 2011 von Gian-Piero Ringel und seinem Geschäftspartner Wim Wenders gegründet. Das Unternehmen wurde zunächst als Neue Road Movies Zweite GmbH registriert und 2017 in Ringel Film umbenannt. Gian-Piero Ringel ist seitdem alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Die unabhängige Gesellschaft produzierte und koproduzierte Filme von Wim Wenders, Michael Glawogger, Erik Skjoldbjærg, Bobbie Peers, Karim Aïnouz, Michael Madsen, Margreth Olin und Robert Redford.


Zur Webseite