Die gebrueder beetz filmproduktion hat seit ihrer Gründung im Jahr 2000 bereits über 125 hochwertige Dokumentationen und Kinodokumentarfilme für internationalen Markt produziert und zählt laut dem Branchenführer „Realscreen“ zu den 100 wichtigsten unabhängigen Produktionsfirmen weltweit. Unsere Filme laufen regelmäßig im Wettbewerb der großen internationalen A-Festivals und haben vielfach renommierte Auszeichnungen erhalten – unter anderem viermal den Grimme-Preis, den Cinema for Peace Award, den Prix Europa, den Deutschen Filmpreis, den HotDocs Filmmakers Award, dreimal den British Independent Award und den Special Jury Award der IDFA. Im Jahr 2013 wurde unsere Koproduktion Open Heart für den Academy Award® nominiert und 2014 erhielt unsere Kulturdokumentation Wagnerwahn eine Nominierung für den International Emmy® Award. Zuletzt überzeugte unsere Kinoproduktion Das Land der Erleuchteten auf dem Sundance Film Festival 2016 und konnte den Special Jury Award for Best Cinematography entgegennehmen.

Zur Webseite