Tour du Faso

Ein Film von Wilm Huygen



Der Film ist in deinem Land nicht verfügbar.

Nach dem Ausleihen steht der Film 48 Stunden lang zum Ansehen bereit.


"... ein sehenswerter Dokumentarfilm, der unkommentiert auf erfrischend unsentimentale Art die Geschichte von Underdogs erzählt"

Die Welt

Culture-Clash mit sportlichen Ambitionen: Seit 1987 findet jährlich die Tour du Faso statt, Afrikas größtes Radrennen. Auf zehn Etappen quer durch Burkina Faso liefern sich Rennradfahrer aus Afrika und Europa ein spannendes Rennen. Inmitten des Widerspruchs zwischen europäischem Perfektionismus und afrikanischer Realität kämpfen europäische Radsport-Abenteurer und afrikanische Lokalmatadoren leidenschaftlich um die Verwirklichung ihrer Träume. Der Film legt den Fokus dabei aber nicht auf die Frage nach dem Sieger – vielmehr stehen die Erfahrung und das Erleben im Mittelpunkt.

Sprache:
Französisch mit deutschen Untertiteln
Genre:
Dokumentarfilm
Land:
Deutschland, Frankreich
Jahr:
2011
Regie:
Wilm Huygen
Produktion:
Jonas Katzenstein, Maximilian Leo, Stephane Jourdain
Länge:
90 Minuten
FSK Film:
0 Jahre