Schön kann jeder!

Ein Film von Jan Tenhaven



Der Film ist in deinem Land nicht verfügbar.

Nach dem Ausleihen steht der Film 48 Stunden lang zum Ansehen bereit.


Xsrakup1gjslhypvrxqp

Der Druck auf die Normalen, Schmalbrüstigen, Faltigen und Unsportlichen wird größer. Was ist schön? Was ist hässlich? Diese uralte Menschheitsfrage hat durch Chirurgie, Botox und Photoshop eine neue Dimension bekommen. Doch in den Nischen existiert eine Nachfrage nach dem Authenischen. Del Keens ist das hässlichste Model der Welt. In den 1990er Jahren verlieh er mit seinem Gesicht mehreren weltbekannten Modemarken ein schrilles Image. Jetzt startet er seine zweite Karriere: In Berlin will er eine eigene Agentur für Models gründen, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen – „Misfit Models“. „Schön kann jeder!“ bildet auf rotzig-freche Weise einen Gegenentwurf zum Schönheitswahn. Del Keens führt uns mit anarchischem Witz durch den Kosmos des Unperfekten. Die ewige Frage nach der typischen Schönheit erscheint bald ziemlich piefig. Wohl aber drängt sich eine neue Frage auf: Sind Del und seine Models wirklich Teil eines Trends zu mehr Authentizität oder doch nur Hofnarren im Reich des König Botox?

Sprache:
Deutsche Fassung
Genre:
Dokumentation
Land:
Deutschland
Jahr:
2014
Regie:
Jan Tenhaven
Schauspieler:
Del Keens, Marie Glaser, Udo Hoffmann und Boris Ekowski
Produktion:
Christian Beetz
Länge:
52 Minuten