Die Nacht der Giraffe

Ein Film von Edwin



Der Film ist in deinem Land nicht verfügbar.

Nach dem Ausleihen steht der Film 48 Stunden lang zum Ansehen bereit.


"Was Die Nacht der Giraffe so wunderschön macht, ist die Leichtigkeit, mit der diese Fabel erzählt wird."

Zeit Online
Ovecyxn4f8fn33bgincy

Als kleines Mädchen wird Lana (Ladya Cheryl) von ihrem Vater im Zoo ausgesetzt. Umgeben von Tieren, Grenzen und den Geräuschen einer gezähmten Wildnis wächst sie hier auf, großgezogen von den Tierpfegern. Der Zoo ist ihre ganze Welt. Sie liebt die anmutigen Bewegungen der Nilpferde, die introvertierte Eleganz der Giraffe, das würdevolle Ohrenschlagen der Elefanten. Eines Tages taucht ein junger Mann (Nicolas Saputra) im Zoo auf, ein charismatischer Cowboy und Gelegenheitsmagier. Lana verliebt sich und verlässt an seiner Seite zum ersten Mal den Zoo. Glücklich assistiert sie ihm bei seinen Zaubertricks – bis er eines Tages in einer magischen Rauchwolke verschwindet. Lana arbeitet fortan in einem Erotik-Massagestudio. In ihrem Inneren herrscht der Schmerz über den Verlust des schönen Magiers und der Tiere, die einst Bedeutung in ihre Welt gebracht haben. Getrieben von der Sehnsucht nach Heimat muss Lana sich entscheiden: zwischen Erinnerungen an ihre Vergangenheit und dem Verlangen, den eigenen Weg zu finden. Sie verlässt das Massagestudio und macht sich auf die Suche nach einem vielleicht unmöglichen Ort: zu Hause.

Sprache:
Deutsche Fassung
Genre:
Drama
Land:
Indonesien / Deutschland / Hong Kong / China
Jahr:
2012
Regie:
Edwin
Schauspieler:
Ladya Cheryl, Nicolas Saputra, Adjie Nur Ahmad, Klarysa Aurelia Raditya
Produktion:
Meiske Taurisia
Länge:
96 Minuten
FSK Film:
12 Jahre
Festivals / Awards:
62. Internationale Filmfestspiele Berlin 2012 Wettbewerb, Cinefan – Festival of Asian and Arab Cinema Jury-Sonderpreis, Hong Kong International Film Festival 2012 Wettbewerb, Tribeca Film Festival 2012 Wettbewerb