Anishoara

Ein Film von Ana-Felicia Scutelnicu



Der Film ist in deinem Land nicht verfügbar.

Nach dem Ausleihen steht der Film 48 Stunden lang zum Ansehen bereit.


Anishoara ist ein 15 jähriges Mädchen aus einem kleinen Dorf in Moldawien, in einem malerischen Tal zwischen sanften Hügeln. Das Leben scheint ruhig und archaisch, allein mit ihrem Großvater Petru und ihrem kleinen Bruder Andrei. Im Sommer fahren sie und ihre Freunde zur Melonenernte, wo Anishoara das überwältigende Gefühl der ersten Liebe erfährt. Im Herbst kommt ein alter, sonderbarer deutscher Tourist in ihr Dorf, der kurz in Anishoaras Leben eingreift. Im Winter unternimmt sie mit Dragosh, dem jungen Mann in den sie sich verliebt hat, zum ersten Mal in ihrem Leben eine Reise ans Meer. Im Frühling wartet sie sehnsüchtig auf Dragosh, aber der kehrt mit einer Überraschung zurück. Es ist Anishoaras letztes Jahr der Kindheit in diesem Tal, bevor sie aufbricht in ihr Erwachsenenleben.

Sprache:
Rumänische Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Genre:
Drama
Land:
Deutschland, Moldawien
Jahr:
2016
Regie:
Ana-Felicia Scutelnicu
Schauspieler:
Ana Morari, Andrei Morari, Dragos Scutelnicu, Petru Roscovan
Produktion:
Jakob Weydemann, Jonas Weydemann
Länge:
106 Minuten
Festivals / Awards:
Filmfest München 2016 – Neues Deutsches Kino, San Sebastian IFF 2016 – New Directors Competition, First Steps Award – Deutschland * nominiert Bester Abendfüllender Spielfilm, Warschau Film Festival – Polen, Exground Filmfest Wiesbaden – Deutschland * Made in Germany Award