Am Ende ein Fest

Ein Film von Tal Granit und Sharon Maymon



Der Film ist in deinem Land nicht verfügbar.

Nach dem Ausleihen steht der Film 48 Stunden lang zum Ansehen bereit.


"Die Balance zwischen Tragik und Komik funktioniert zum einen deshalb so gut, weil die Zeichnung der unterschiedlichen Figuren sehr präzise ausfällt, ohne sie je zur Karikatur verkommen zu lassen oder der Lächerlichkeit preiszugeben. Zum anderen besteht das Ensemble aus hochkarätigen Darstellern, die in ihrer Heimat preisgekrönte Stars sind. Souveräne Mimen wie diese machen selbst aus denkbar schwerster Kost fast automatisch ein Vergnügen."

Programmkino.de

Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel, einen Tüftler und Erfinder, zusammengeschlossen: Sie wollen Max, einem schwerkranken Freund, helfen das Sterben zu erleichtern. Zusammen mit einem pensionierten Tierarzt, der die Beruhigungsmittel besorgt, und einem ehemaligen Polizisten, der die Beweise verwischen soll, suchen sie nach dem besten Weg, um Max' Wunsch zu erfüllen. Da keiner sich tatsächlich dazu überwinden kann, Max zu töten, baut Yehezkel eine Maschine, mit der der Sterbende sich selbst töten kann. Bald schon ist diese Maschine in aller Munde und Menschen aus ganz Jerusalem strömen zu dem Altersheim, um ihre Liebsten von ihren Leiden zu befreien. Anfangs noch zögernd, geben Yehezkel, seine Frau Levana und Dr. Daniel bald dem Andrang der Sterbewilligen nach und die eingeschworene Truppe macht sich auf, um letzte Wünsche zu erfüllen. Währenddessen verschlechtert sich der Zustand von Levana, Yehezkels Frau, die an Alzheimer leidet, und bald muss Yehezkel selbst eine Entscheidung treffen.

Sprache:
Deutsche Fassung
Genre:
Komödie, Drama
Land:
Israel, Deutschland
Jahr:
2014
Regie:
Tal Granit, Sharon Maymon
Schauspieler:
Ze'ev Revach, Levana Finkelstein, Aliza Rosen, Ilan Dar, Raffi Tavor, Yosef Carmon, Hilla Sarjon
Produktion:
Leon Edery, Moshe Edery, Osnat Handelsman-Keren, Thanassis Karathanos, Talia Kleinhendler, Haim Mecklberg, Estee Yacov-Mecklberg
Länge:
95 Minuten
FSK Film:
Ab 12 Jahre
Festivals / Awards:
Internationale Hofer Filmtage , Internationale Filmfestspiele Venedig, Haifa International FIlm Festival, Valladolid International Film Festival, Toronto International Film Festival